Zeitschrift

erschienen am 7. Dezember 2015

132 | 2015

Nicht erst die aktuell kulminierenden Ereignisse rund um Flucht und Migration in Europa zeugen von Verwerfungen in Geografie und Politik, längst schon sind Prozesse in Gang gekommen, die die Verteilung von politischen, sozialen, kulturellen und ökonomischen Handlungsfähigkeiten neu bestimmen. Diese Neuverteilungen weisen allerdings nicht nur in die Zukunft, auf ein anderes Morgen, sie bedingen gleichzeitig […]

Ausstellungen

Aktuelle Ausstellung: 12.12.2015 – 21.2.2016

Efrat Shvili
The Jerusalem Experience

An einigen Orten ist es vielleicht tatsächlich noch möglich, der Vergangenheit in unvermittelter Weise zu begegnen, archäologische Ausgrabungen ohne 3D-Führer zu besuchen, sich Orte ohne die Hilfe von Simulation oder Repliken vorzustellen und sogar Dinge zu sehen ohne dass einem gesagt würde, was genau es ist, das man sieht. Doch ist dies oftmals nicht die […]

Bücher

erschienen am 04. Dezember 2015

Martin Behr, Martin Osterider: Triester

Aus der Fülle der seit 2003 in der Grazer Triestersiedlung entstandenen Fotografien der Künstler Martin Behr und Martin Osterider wurden bisher gemeinsam mit dem Herausgeber Reinhard Braun (Camera Austria) neun subjektive Auswahlen getroffen, um damit in neun Büchern jeweils spezifische Bild-Geschichten über das Leben vor Ort zu erzählen: verschiedene mögliche Bildessays aus einem Work-in-progress, die […]

Bücher

erschienen am 02. Dezember 2015

Martin Behr, Martin Osterider: Triester
Einzelausgabe

Seit 2014 erscheint in der Edition Camera Austria eine Publikationsreihe der Grazer Künstler Martin Behr und Martin Osterider, die beide seit 2003 in der Grazer Triestersiedlung fotografieren – die nun mit dem Band 10 abgeschlossene erste Serie an Büchern stellt ein auch international einmaliges Langzeitprojekt dar, die Veränderungen eines Stadtraumes zu beobachten und zu dokumentieren. […]

Camera Austria Preis

Preisverleihung am 10. December 2015

Annette Kelm

Der alle zwei Jahre vergebene Camera Austria-Preis für zeitgenössische Fotografie der Stadt Graz wird 2015 an Annette Kelm (geb. 1975 in Stuttgart) verliehen. Die Jury begründet ihre Entscheidung wie folgt: »Annette Kelms subtil konstruierte Bilder sind an eine bestimmte Geschichte der Fotografie – nicht nur als Medium, sondern auch als Praxis, als Konzept und als Herausforderung […]

Anzeigen

Angebote

erschienen am 04. November 2015

Martin Behr, Martin Osterider: Triester

Bücher

erschienen am 23. Oktober 2015

The Militant Image Reader

The Militant Image Reader versammelt acht sehr verschiedenartige Texte von TheoretikerInnen und KünstlerInnen aus Europa und Nordamerika, die über das gegenwärtige Verhältnis von künstlerischer Repräsentation und sozialen Veränderungen spekulieren. Die Publikation lässt sich auf das militante Bild ein, ohne es definieren zu wollen – möglicherweise vergänglich, flüchtig, flüsternd und am Rande der Sichtbarkeit zirkulierend, zeigt […]

Ausstellungen

27.9.–22.11.2015

To What End?

Die Ausstellung »To What End?« wirft Fragen nach zukünftigen Existenzmodellen auf, indem sie ihr Augenmerk auf Länder richtet, die – hervorgerufen von allen denkbaren Mächten der Intervention – von unterschiedlichen Momenten politischer, sozialer und ökonomischer Krisen erschüttert wurden (Ägypten, Griechenland, Japan, Bergkarabach, die USA). In der Auseinandersetzung mit neuen Denkansätzen über die Handlungsfähigkeit des Subjekts […]

Ausstellungen

Prag, 1. 10. – 31. 10. 2015

What Was Documentary Is Now Something Else

Die Krise des Dokumentarischen, die in einer Zeit formuliert wird, in der mehr Bilder als jemals zuvor produziert und in Umlauf gebracht werden, hat möglicherweise mit der mittlerweile ebenso viele Jahre andauernden Krise der geltenden politischen, sozialen und ökonomischen Übereinkünfte zu tun. Damit geraten automatisch die Übereinkünfte über verschiedene Arten der Wissensproduktion ins Wanken. Wenn […]

Zeitschrift

erschienen am 16. September 2015

131 | 2015

Zum wiederholten Mal haben wir uns entschieden, eine Ausgabe von Camera Austria International gemeinsam mit einer Künstlerin / einem Künstler zu konzipieren – nach Gastredaktionen mit Tobias Zielony (Camera Austria International Nr. 114/2011) und Artur Żmijewski (Camera Austria International Nr. 117/2012) haben wir nun die Künstlerin Annette Kelm eingeladen, die vorliegende Ausgabe mit uns zu gestalten. Annette […]

Veranstaltungen

12.11. - 15.11.2015

Camera Austria auf der Paris Photo 2015

Die Paris Photo, eine der bekanntesten internationalen Messen für photographische Arbeiten, findet 2015 mit über 169 teilnehmenden Galerien und Verlagen aus 33 Ländern, im historischen Rahmen des Grand Palais statt. Camera Austria wird auch dieses Jahr wieder im Bereich für Zeitschriften und Magazine  vertreten sein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veranstaltungen

6. 10. 2015, 18:00

Kunst im Gespräch: To What End?

Im Rahmen der Reihe »Kunst im Gespräch« des diesjährigen steirischen herbst, möchten wir Sie / Euch herzlich zum Gespräch von Walter Seidl (Kurator der Ausstellung »To What End?«, Camera Austria) und Anton Lederer (Leiter < rotor >, Zentrum für zeitgenössische Kunst) in unserer aktuellen Ausstellung einladen. Walter Seidl wird im Dialog mit Anton Lederer durch […]

Veranstaltungen

8. Oktober 2015, 19:00

Camera Austria International 131 Magazine Release

We are very happy to present our recent issue of the magazine which was conceived and realised by guest editor Annette Kelm. Under the title “Belichtung und Farbwerte / Exposure and Chromaticity”, Annette Kelm has not only presented her own work but compiled works by artists who shed light on their own pictures or demonstrate […]

Veranstaltungen

24. bis 27. September 2015

viennacontemporary

http://www.viennacontemporary.at/de/

Ausstellungen

11.7.–6.9.2015

Disputed Landscape: Enacting Landscape

»Das Sehen ist in der Vermittlung sozialer Beziehungen ebenso bedeutsam wie die Sprache, und es lässt sich nicht auf Sprache, ,Zeichen‘ oder einen Diskurs reduzieren.« (1) Landschaft ist nicht nur die Bezeichnung von etwas »da draußen«, sondern immer auch von etwas, das durch einen sozialen Gebrauch definiert wird, einen sozialen Gebrauch, in dem Sehen eine […]

Bücher

erschienen am 10. Juli 2015

Philip Gaißer: Ants 1

Die Ameisenstraße führt senkrecht die Wand hinauf und endet im zweiten Stock auf der Terrasse des Wohnturms. Von dort aus kann man die sanft hügeligen Obst- und Weinhänge überblicken. Soly hält es für keine sinnvolle Idee, Ameisen sammeln zu wollen, selbst wenn es nur auf Bildern ist. Aber wir trinken gerade deshalb noch einen letzten […]

Bücher

erschienen am 15. Juni 2015

Karina Nimmerfall: 1953. Possible Scenarios of a Discontinued Future

1953 wurde Richard Neutras und Robert Alexanders Masterplan für eine neue, modernistische Sozialutopie – eine Stadt in der Stadt für 17.000 BewohnerInnen im nordwestlich von Downtown Los Angeles gelegenen Viertel Chavez Ravine – unvermeidlicherweise ad acta gelegt, nachdem er einen von privaten Bauunternehmen, Immobilienlobbyisten und Medien angezettelten lokalen Wohnbaukrieg zur Folge hatte. Der mittels antikommunistischer […]